Architekturbüro Bruch | Über uns
266
page-template-default,page,page-id-266,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Das Büro

Das Architekturbüro Bruch wurde 2010 in Siegen von Hans-Gerhard Bruch gegründet und mit dem Büro Bruch-Mertens Architekten zusammengelegt. Zur Zeit sind 4 Architekten und ein Werksstudent beschäftigt. Zu Spitzenzeiten wird das Team um freischaffende Architekten und Bauzeichner aufgestockt. Es werden verschiedene Aufgaben im Bereich der Architektur bearbeitet und alle Architektenleistungen §33HOAI, LP 1-9 erbracht. Derzeitige Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der Altenhilfeplanung, die Planung und der Bau von Kindertagesstätten sowie die Ausführungsplanung als Dienstleister für GU-Projekte.

„WIR LEBEN DOCH DAVON, DASS WIR DIE DURCH DEN KUNDEN GESTELLTE BAUAUFGABE OPTIMAL ERFÜLLEN“

Um das zu erreichen müssen wir ganz genau die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn ermitteln, recherchieren welche Möglichkeiten und Restriktionen aus der Grundstückssituation entstehen und welche gesetzlichen Auflagen, Regeln und Richtlinien zu berücksichtigen sind.
Wir beraten in Form, Materialität und Farbe aber aich in der Ausstattung. Dabei ist die Einhaltung des Budgets und der Terminplanung ständig zu kontrollieren. Es ist als Unikat geplant und muss sich gleichzeitig harmonisch in die gebaute Umgebung einfügen.
So ist jedes Bauvorhaben für uns eine neue Herausforderung. Kein projekt gleicht dem anderen.

„DIE ARCHITEKTUR IST DIE FORTSETZUNG DER NATUR IN IHRER KONSTRUKTIVEN TÄTIGKEIT“ – KARL FRIEDRICH SCHINKEL

Energieeffizientes Bauen und ein ressourcenschonender Einsatz von Materialien müssen uns bei all unserem Handeln eine Selbstverständlichkeit sein.

…UND WENN ES DANN NOCH FORMSCHÖN, KLAR UND UNKOMPLIZIERT IST

Das Team

HANS-GERHARD BRUCH

GEB. 1967 IN SIEGEN

AUSBILDUNG ZUM GROSS- U. AUSSENHANDELSKAUFMANN

FACHHOCHSCHULREIFE BERUFSSCHULE FÜR WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG

1990 – 1993 STUDIUM DER BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE – UNI-GH-SIEGEN

1993 – 1998 STUDIUM DER ARCHITEKTUR – UNI-GH-SIEGEN

1993 – 1998 STUDENTISCHE MITARBEIT IN MEHREREN ARCHITEKTURBÜROS

1998 DIPL.-ING. (FH) ARCHITEKT AN DER FH SIEGEN

1998 – 2001 ARCHITEKTENBÜRO BRASS – BETZDORF

2001 MITGLIED DER ARCHITEKTENKAMMER NRW 34871

2001 – 2002 PISKE + PARTNER – BETZDORF

2002 – 2006 ARCHITEKTENBÜRO BRASS – BETZDORF

2006 – 2010 BRASS GMBH ARCHITEKTEN

2010 ARCHITEKTURBÜRO BRUCH – SIEGEN

hg.bruch@hgb-architekten.de

HEIKE BRUCH-MERTENS

GEB. 1968 IN OLPE

1987 – 1989 AUSBILDUNG ZUR BAUZEICHNERIN

ARCHITEKTENBÜRO BRASS – BETZDORF

1989 – 1994 STUDIUM DER ARCHITEKTUR – UNI-GH-SIEGEN

1991 – 1993 STUDENTISCHE MITARBEIT ARCHITEKTURBÜRO RÖSSLING – SIEGEN

1994 DIPL.-ING. (FH) ARCHITEKT AN DER FH SIEGEN

1994 – 2000 ARCHITEKTURBÜRO NEEF – WILNSDORF

1997 MITGLIED DER ARCHITEKTENKAMMER NRW 29376

2004 – 2009 FREISCHAFFENDE TÄTIGKEIT IN DIV. BÜROS UND PROJEKTEN

2009 – 2011 BRUCH-MERTENS ARCHITEKTEN – SIEGEN

2011 ARCHITEKTURBÜRO BRUCH – SIEGEN

h.bruch-mertens@hgb-architekten.de

MELANIE WERTHENBACH

GEB. 1988 IN SIEGEN

2008 – 2013 STUDIUM B.SC ARCHITEKTUR – UNI SIEGEN

2010 – 2016 STUDENTISCHE MITARBEIT IN DIV. ARCHITEKTURBÜROS

2013 BEFRISTETE VERTRETUNGSSTELLE DEZERNAT 5.1 – UNI SIEGEN

2013 AUSLANDSPRAKTIKUM ARCHITEKTURBÜRO JOSE GUTIERREZ – AUCKLAND; NZ

2013 – 2016 STUDIUM M.SC ARCHITEKTUR – UNI SIEGEN

2016 – 2018 ARCHITEKTURBÜRO JUDT – BURBACH

2018 – HEUTE ARCHITEKTURBÜRO BRUCH

m.werthenbach@hgb-architekten.de

MANUEL FRIEDRICH MEYERING

GEB. 1989 IN SIEGEN

ABITUR BERUFSKOLLEG TECHNIK SIEGEN

2011 – 2017 STUDIUM B.SC. ARCHITEKTUR

2016 – HEUTE STUDENTISCHE MITARBEIT ARCHITEKTURBÜRO BRUCH

2017 – HEUTE WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT UNI SIEGEN FB2

2017 – HEUTE STUDIUM M.SC. ARCHITEKTUR

m.meyering@hgb-architekten.de

LUDWIG MERZHÄUSER

1962 – 1965 STUDIUM AN DER STAATLICHEN INGENIEURSCHULE FÜR BAUWESEN SIEGEN

1965 STAATLICHE INGENIEURPRÜFUNG

1965 – 1982 ARCHITEKTURBÜRO REICHERT SIEGEN

1982 – 1992 WECHSEL ZUM ARCHITEKTENBÜRO BRASS BETZDORF

1992 – 2005 UMWANDLUNG DES ARCHITEKTENBÜROS IN EINE ARCHITEKTEN GMBH. MIT ERTEILUNG DER HANDLUNGSVOLLMACHT.

2005 – AUSSCHEIDEN AUS DER ARCHITEKTEN  GMBH. MIT ERREICHEN DER ALTERSGRENZE.

2009 – 2011 BRUCH-MERTENS ARCHITEKTEN – SIEGEN

2018 – HEUTE ARCHITEKTURBÜRO BRUCH

Mika

2012 – HEUTE, BÜROKATZE